Praxis für Physiotherapie und Ergotherapie

Eine Beitrag zum Training mit dem miha bodytec II im PhysioVital.
Verfasst von Alexander Quehenberger.

Da ich selbst auf jahrelange Erfahrung im Fitnessbereich zurückgreifen kann, kenne ich viele Fragen, Wünsche und Ängste der Fitnessinteressierten.
Aus diesem Grund, beantworte ich 10 Fragen, mit denen ich immer wieder konfrontiert wurde.

1. Ich habe keine Zeit
- Fast nicht denkbar, denn das Training mit dem miha bodytec II dauert nur 20 min. Und ist nur einmal pro Woche nötig. Dazu gibt es ausreichend kostenlose Parkplätze vor der Praxis, somit entfällt auch die Parkplatzsuche.

2. Mein Training muss effizient sein.
- Das miha bodytec II ersetzt in 20 min. ca. 4-6 Stunden Training in einem Fitnessstudio und trainiert in einer Trainingseinheit über 90% der Muskeln im Körper. Besonders die tiefen stabilisierenden Muskeln werden damit erreicht, welche im herkömmlichen Training schwer bis gar nicht angesprochen werden.

3. Das Packen der Tasche nervt, immer wieder vergesse ich was.
- Passiert hier nicht, denn man braucht nur die spezielle Trainingswäsche, welche es bei uns zu kaufen gibt und diese somit immer locker Platz im Auto oder der Handtasche hat.

4. Woher weiß ich das mein Trainer Ahnung hat.
- Ich greife auf eigene Erfahrung aus dem Leistungssport zurück, bin Ausbilder von Fitnesstrainern, Personal Trainer und Physiotherapeut.

5. Ich möchte ein spezielles und individuelles Training.
- Das Training mit dem miha bodytec II ist Personal Training, immer mit mir. Mit und ohne Hilfsmittel.

6. Ich habe bereits Probleme mit meinem Bewegungsapparat und habe Angst noch mehr kaputt zu machen.
- Hierbei unterstützen meine Erfahrung und Kenntnisse aus der Biomechanik, Trainingslehre und besonders das miha bodytec II. Man trainiert ohne zusätzliche Gewichte, nur mit dem eigenen Körpergewicht und einer Auswahl aus einer ausgewogenen individuellen Zusammenstellung von Bewegungsübungen. Diese sind für jeden durchführbar, jeden Alters und Leistungszustand. Somit gibt es keine Scherkräfte an den Gelenken und Bändern.
Es wird jeder da abgeholt, was sein aktueller Leistungszustand bietet.

7. Ich möchte nicht mit anderen Trainieren.
- Entfällt im PhysioVital, denn das Training findet nur mit mir im eigenen bodytec Raum statt, abgegrenzt vom übrigen Praxisbereich mit eigener Umkleide und Dusche.

8. Ich möchte nicht mit Gewichten trainieren.
- Dies entfällt beim Training mit dem miha bodytec II, da das Training ohne Gewichte stattfindet. Physiologisch in Muskelketten, genauso, wie sich die Bewegungen im Alltag wiederfinden.
Die Trainingseinheit kann vom Aufbau wie ein kleiner Aerobic-Kurs abgehalten werden.

9. Ich möchte die neueste Trainingsmethode durchführen.
- Neben seiner Effizienz, ist das miha bodytec II die aktuellste und auch effizienteste Methode seinen Körper mit kurzem Zeitaufwand zu trainieren. Es ist das Besondere!

10. Ich möchte abnehmen, Figur formen, fit werden und Muskeln aufbauen
- Das erfordert mit dem Training am miha bodytec II keine Differenzierung. Durch die Intensität des Trainings, den ausgewogenen Übungen und der individuellen Übungsanpassung durch mich, werden alle Faktoren in einem einzigartigen Gleichgewicht berücksichtigt.

Mit diesem Beitrag hoffe ich Unsicherheiten einiger Leser beseitigt zu haben und das Interesse daran geweckt zu haben. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung.

Termine auch Samstags möglich.

 

 

Tel: 0861/909 77 822

Aktuelles

Ab sofort bieten wir das hocheffektive Training mit dem Qionic auch als 3-Monats Abo an und die Kombination unseres Gesundheitstrainings mit dem Qionic als Kombipaket.
Infos und Details gibt es in der Praxis.

b_210_0_16777215_00_images_fotolia_26202614.jpg

b_210_0_16777215_00_images_fotolia_29636319.jpg

b_210_0_16777215_00_images_fotolia_35128948.jpg

b_210_0_16777215_00_images_fotolia_33920024.jpg

Copyright © 2020 PhysioVital GmbH | Chiemseestr. 29 | 83278 Traunstein. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang